Telefonberatung

Schlüsseltresor Mit sehr gutem Einbruchschutz, gewerblich bis 100.000 Euro versicherbar.

Die Schlüsseltresore gibt es in den unterschiedlichsten Konfigurationen auf dem Markt für Wertschutzschränke. Vom einfachen Stahlschrank mit Wandbefestigung, bis hin zum ausgewachsenen Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3. Für jedes Bedürfnis an angewandter Sicherheitstechnik, hält Tresor Schonert eine Auswahl passender Wertschutzschränke für Sie vorrätig. Ein besonders ausgeprägter, physischer Passivschutz ist immer dann angezeigt, wenn Versicherungsauflagen oder der Schutzbedarf der aufbewahrten Güter ein so genanntes Normalmaß überschreiten. Der Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3, bietet schon einen erheblichen Widerstand gegen gewaltsames Öffnen. Einbrecher oder Diebe, welche an den Inhalt dieser Kategorie von Schlüsseltresoren gelangen möchten, denen wird ihr Vorhaben deutlich erschwert. Üblicherweise muss ein Schlüsseltresor auch über eine entsprechende, fachgerechte Wandverankerung verfügen. Selbstverständlich kann Ihr Tresor Schonert Team bei einer Lieferung mit bestellter Montage, diese sehr zeitnah und sowohl effizient, als auch kompetent vornehmen. Gewisse Mindestanforderungen an die Wand sind hier allerdings unabdingbar. Bitte versäumen Sie es nicht, einen etwaigen Montagewunsch zur Wand- oder Bodenverankerung, bei Ihrer Bestellung zu vermerken. Diese können ganz nach dem individuellen Bedarf des Kunden im Schlüsseltresor montiert werden und bieten so später eine bequeme und übersichtliche Option von wirkungsvoll geschützter Schlüsselaufbewahrung. Die Europanorm EN 1143-1 entspricht vom Level der Zertifizierung her, der vom Verband der Sachversicherer (VdS) initiierten Klassifizierung nach der so genannten VdS 2450. Ein Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3 nach der Europanorm EN 1143-1 entspricht somit auch den Anforderungen für Wertschutzschränke nach der VdS 2450 der Widerstandsklasse 3.

anfrage SCHLÜSSELtresore

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Für bis zu 5280 Schlüssel
  • Schlüssellänge164 mm
  • Bodenbohrung 16 mm Durchmesser Voll ausziehbare Zwischenwände, auf Präzisionsteleskopauszügen laufend
  • Hakenleisten stufenlos verstellbar, farbig, nicht nummeriert
2
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Für bis zu 3000 Schlüssel
  • Hakenleisten stufenlos verstellbar, farbig nicht nummeriert
  • Eigenschaften Modell Wiesbaden 1000: Höhenabstand der Hakenleisten ca. 80 mm, seitlicher Hakenabstand 30 mm
  • Eigenschaften Modell Wiesbaden 2000: Höhenabstand der Hakenleisten ca. 100 mm, seitlicher Hakenabstand 30 mm
  • Eigenschaften Modell Wiesbaden 3000: Höhenabstand der Hakenleisten ca. 90 mm, seitlicher Hakenabstand 30 mm
3
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Für 100 Schlüssel
  • Schlüsselmanager: Wir bieten Ihnen hier speziell auf den Einsatz des Schlüsselmanagers abgestimmte Tresore an. Sie können den Schlüsselmanager auf die Rückwand der Tresortür und / oder auch auf der Innenrückwand des Tresores installiert erhalten
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Spezielle Haken für AUTO-Schlüssel
  • 100 bis 300 Schlüsselhaken
  • Hakenabstand 40 mm, Hakenlänge 45 mm, Höhenabstand 110 mm
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Spezielle Haken für AUTO-Schlüssel
  • Bis zu 256 Stück
  • Auf Teleskopauszügen
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Kurzinformationen:
  • Spezielle Haken für AUTO-Schlüssel
  • 168 Schlüsselhaken auf Teleskopauszügen
  • Darunter ein Innentresor
  • Darunter Platz für Ordner

Damit ist ein maximaler Versicherungsschutz von bis zu 100.000.- EUR für den gewerblichen Aufstellbereich gerechtfertigt und auch realisierbar. In privaten Aufstellbereichen, ist hier allerdings die doppelte Versicherungssumme vorgesehen. Tresor Schonert kann Ihnen für Ihren exakten oder projektierten Bedarf an Kapazität einen Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3 mit oder ohne Wandmontage in den unterschiedlichsten Konfigurationen anbieten. Kapazitäten von wenigen, wichtigen Schlüsseln, bis hin zu voluminösen Lösungsoptionen mit mehreren tausend Schlüsseln Fassungsvermögen sind in der Regel lieferbar. Selbstverständlich wissen Tresor Schonert und auch die Hersteller der Schlüsseltresore, um den unterschiedlichen Platzbedarf moderner Kfz.-Schlüsselsets. Nur Sie kennen Ihren exakten Bedarf an Aufbewahrungsoptionen und deshalb ist kaum ein Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3 nach der Europanorm EN 1143-1 ein Modell "von der Stange". Intelligente Aufbewahrungskonzepte für ein modernes und zeitgemäßes Schlüsselmanagement, haben sich aus manchen wiederkehrenden Merkmalen des Bedarfs unserer Kunden ergeben und findige Safekonstrukteure der Herstellerfirmen, begegneten diesen Bedarf mit speziellen Vorrichtungen im Safekörper für die Aufnahme von Schlüsseln und Schlüsselsets. Mit dem oftmals an den Schlüssel gehängten Transponder (Sender), werden codiert Schließbefehle erteilt und auch zusätzliche Komfortfunktionen angesteuert. Solche Schlüssel verlangen nach etwas mehr Platz am Schlüsselhaken, um auch völlig problemlos ein- und wieder absortiert zu werden. In jedem Falle kann der Interessent sich unverbindlich von Ingo Schonert und seinem fachkompetenten Team beraten lassen. Das kostet sie gar nichts und verschafft Ihnen vielleicht die notwendige Transparenz bei Ihrer anstehenden Investition in einen Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe 3.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.