Telefonberatung
Einwurftresor - Anfrage

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung

iS-Tresore Husum

Haupteigenschaften für diesen Schubladentresor:
  • Einbruchsicherheit:Bauartähnlich Stufe A (nach VDMA 24992 Stand Mai 1995)
  • Einbruchsicherheit II:Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:
  • Versicherbar:Versicherbar bis 2.500,- € (für Privat und Gewerbe)
  • Lackierung:RAL 7035 grau
  • Türanschlag:Serienmäßig sind die Bänder rechts
  • Linksanschlag:Gegen 10 % Aufschlag vom Tresorpreis möglich,
  • mindestens aber 60,- € netto
  • Verschluss:Auffangtür mit Doppelbartschloss (inclusiv zwei Schlüssel)
  • Garantie:2 Jahre auf Tresor und Schloss
  • Notfall:24 Stunden-Service-Hilfe
  • Maximale Abmessung Einwurfgut:320 B x 230 T x 20 H in mm

Zertifizierungen

  • Sicherheitsstufe S1
  • nach PN-EN 14450: 2006
  • Zertifikat-Nr. P41/159/2008
  • (2871), geprüft & zertifiziert von IMP
  • Stufe A (nach VDMA 24992 Stand Mai 1995)
  • Versicherbar:
  • Gewerblich bis 2.500,- €
  • Privat bis 2.500,- €
Weitere Eigenschaften
  • Einbruchschutz Sicherheitsstufe S1 nach Euro-Norm PN-EN 14450.
  • Bauart: Stufe baurtähnlich A nach VDMA 24992 Ausg. Mai 95.
  • Korpus 1-wandig 3 mm stark.
  • Tür doppelwandig 55 mm stark mit einem Türblatt 6 mm stark.
  • Verriegelung dreiseitig über Riegelwerk.
  • Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil.
  • Verriegelung durch kräftige Bolzen (Ø 20 mm).
  • Doppelbart-Hochsicherheitsschloss VdS-Klasse 1 mit 2 Schlüsseln (Länge 65 mm).
  • Auf Wunsch auch mit mechanischem Zahlenkombinationsschloss oder Elektronikschlössern lieferbar (gegen Mehrpreis).
  • Riegelwerk Griff: Klappgriff (Kunststoff, schwarz) 12 mm vorstehend (zzgl. zur Außentiefe).
  • Mit Schublade 200 mm hoch.
  • Schublade: auf Teleskopschienen, mit Doppelbartschloss VdS-Klasse 1 mit 2 Schlüsseln (Länge 65 mm).
  • Kann auf Anfrage gegen Mehrpreis rückseitig, seitwärts oder überstehend gefertigt werden.
  • Die Versicherungen verlangen, dass bestimmte Geldmengen in der Kasse nicht überschritten werden.
  • Daher sind immer wieder Beträge in den Auffangtresor einzubringen, ohne dass die Kassiererin direkten Zugriff zu diesem Depositbereich hat. In die Alu-Dosen werden während des Tagesgeschäftes Geldbeträge in Form von Scheinen + Hartgeld eingebracht und in die Aussparung der Schublade eingelegt.
  • Durch das Zuschieben der Schublade fallen die Gelddosen in den Auffangtresor und können über die Schublade nicht mehr zurückgeholt werden.
  • Ohne Doppelbartschloss nur bauartähnlich S1.
  • Das neu konzipierte Einwurfsystem / Rückholsicherung verhindert die Entnahme des eingeworfenen Materials über die Einwurfschublade.
  • Rückwand und Boden mit je 2 Bohrungen (Ø 11 mm) für Verankerung durchgebohrt.
  • Schrank muss verankert werden!
  • Türöffnungswinkel: ca. 90°.
  • Frontbündige Tür gibt keinerlei Angriffspunkte für Hebelwerkzeuge.
  • Der Tresor kann gegen Aufpreis auf Anfrage zusätzlich für die Eignung im Außenbereich vorbereitet werden.
  • Sonderanfertigungen, wie z.B. Schublade rückseitig, auch seitlich und überstehend gegen Aufpreis auf Kunden Wunsch gegen Mehrpreis möglich.
  • Gewichts-, Konstruktions- und Maßänderungen vorbehalten.
  • Dekomaterial nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Geringe Gewichts-, Farb- und Maßabweichungen sind produktionsbedingt.
  • Tresore eventuell kopflastig, bei Inbetriebnahme entsprechende Sorgfalt gemäß Einbauanleitung walten lassen.
  • Ihr Anforderungsprofil klären Sie bitte mit Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde.
  • Versicherungschutz: Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.
  • In drei Größen Fassungsvermögen erhältlich.
  • Einwurfvorgang:
    • 1. Die Schublade wird geöffnet und die Abdeckung nach oben geklappt. Dann legt man das Wertpaket ein und schließt die Abdeckklappe.
    • 2. Die Schublade wird wieder geschlossen. Dabei wird der hinter der Schublade liegende Einwurfbereich frei und das Deposit fällt in den Tresor
    • 3. Ein Schließen der Schublade ist erst dann möglich, wenn die Schubladenabdeckung wieder waagerecht aufliegt. Dies stellt neben den Abweisblechen einen zusätzlichen Rückholschutz dar.
    • Ein gezacktes Abweisblech verhindert, dass eingeworfene Deposits zurückgeholt werden können.

Einwurftresor: Schubladendenken angebracht: Der Dropsafe "Husum"

Wenn es um die Sicherung der Einnahmen geht, lohnt es sich noch immer, altbewährt zu denken. Denn bevor Bargeld im Trubel des Publikumsverkehrs unbemerkt verschwindet, sollten Gastronomen und Händler es lieber in einen Schubladentresor zeitnah zurücklegen. Genau das klappt mit dem Schubladensafe "Husum" vom Markenproduzenten iS-Tresore aus Deutschland ohne Weiteres. Schnell und dadurch möglichen Diebstahlversuchen vorbeugend lassen sich überschüssige Einnahmen in diesem Dropsafe mit der Sicherheitsstufe A ablegen. Je nach Modell und Kundenwunsch befindet sich die 20 Zentimeter hohe Schublade an der Front, an einer der

beiden Seiten oder an der Rückwand. Über sie gelangt das Einwurfgut in den Haupttresor des Dropsafes. Nur autorisierte Personen gelangen daraufhin an die hinterlegten Wertgegenstände. Dafür müssen sie die passenden Schlüssel haben, alternativ lässt sich der Schubladentresor aber auch über ein Zahlenkombinationsschloss oder mit Hilfe eines Codes für das elektronische Schloss öffnen. Auf andere Weise führt kein Weg hinter die doppelwandige, fast fünf Zentimeter starke Tür des Schubladensafes. Daran scheitern somit alle Einbruchsversuche, weshalb der Schubladentresor "Husum" für ein sicheres Cash-Management unabdingbar ist.

Unsere “SILBER” Preisliste beinhaltet die Standard-Lieferung per Linienspedition nach Deutschland und Österreich
–> Es kommen für Sie keine weiteren Lieferkosten hinzu!

Der hier angegebene Preis ist also der Komplettpreis für Ware und Lieferung. Für den Transport gilt folgende Bedingung „Frei Haus ebenerdig ohne Stufe”.

Der Tresor wird in guter Transportverpackung meist auf einer Eurooder Einwegpalette angeliefert.

Modell Bestell-
nummer
Aussenmasse
H x B x T in mm
Innenmasse
H x B x T in mm
Gewicht
in KG
Preis in
Euro Netto
Preis in
Euro Brutto
Husum 10 ISIHUS10S 600 x 430 x 400 332 x 412 x 332 55 451,98 537,86
Husum 11 ISIHUS11S 800 x 430 x 400 532 x 412 x 332 67 522,87 622,21
Husum 12 ISIHUS12S 1000 x 430 x 400 732 x 412 x 332 78 584,68 695,76

Unsere „Gold“ Preisliste beinhaltet die Premium-Lieferung mit der Tresor- Vertrage-Spediteur nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

Es kommen für Sie also keine weiteren Lieferkosten hinzu. Der hier angegebene Preis ist also der Komplettpreis für Ware und Lieferung.Es gilt: Mit Vertragen an Ihre Verwendungsstelle auch über Stufen und Treppen. Es sind 60 Minuten ab LKWHebebühne, nach Eintreffen auf Ihrem Grundstück, im Preis enthalten. Die Anlieferung wird avisiert.

Modell Bestell-
nummer
Aussenmasse
H x B x T in mm
Innenmasse
H x B x T in mm
Gewicht
in KG
Preis in
Euro Netto
Preis in
Euro Brutto
Husum 10 ISIHUS10D 600 x 430 x 400 332 x 412 x 332 55 491,98 585,46
Husum 11 ISIHUS11D 800 x 430 x 400 532 x 412 x 332 67 562,87 669,81
Husum 12 ISIHUS12D 1000 x 430 x 400 732 x 412 x 332 78 624,68 743,36

Zahlenschlösser und Zubehör Detail-Eigenschaften:

Mechanisches Zahlenschloss
 
 
Bestell-
nummer
Netto Brutto
Mechanisches-Zahlenschloss

anstelle zum serienmäßigen Doppelbartschloss

  • Zahlencode jederzeit mechanisch änderbar
  • 12 mm vorstehend
  • Der Code besteht aus 3 Zahlen von 0-99
ISIHUS20 150,78 179,43
Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.