Telefonberatung

TRESORTÜR: Gewichtige Modelle mit hohem Sicherheitslevel

Sind Sie auf der Suche nach einer Tresortür, die den Sicherheitsrichtlinien der Normen VdS2450 und EN 1143-1 entspricht? Diese Tresortüre Klasse 0 können Sie in der vorliegenden Produktgruppe entdecken. Die Inhalte, die hinter der Tresortüre Klasse 0 verborgen werden, sind bei der gewerblichen Nutzung bis zu 10.000.- Euro versicherbar. Für die privaten Nutzer erhöht sich diese Summe auf 40.000.- Euro. Das Standardmodell ist werksseitig mit einem Doppelbartschloss versehen. Für die Tresortüre Klasse 0, die in dieser Rubrik immer aus deutscher Markenproduktion stammt, erhalten Sie eine 2-Jahres-Garantie. Sollte es wider Erwarten einmal ein Problem mit der Tresortüre Klasse 0 geben, hilft unser hauseigener Notfallservice binnen 24 Stunden. Dies gewährleistet nicht nur einen stabilen Einbau, sondern zudem den Versicherungsschutz. Die mehrseitige Bolzenverriegelung bei der Tresortüre Klasse 0 macht es den Einbrechern noch schwerer. Ebenso ist die Tresortüre Klasse 0 im Schlossbereich zusätzlich gepanzert. Bitte beachten Sie, dass die Modelle mit einer Türschwelle und einer Blende versehen sind. Diese Maße, die Sie für die Tresortüre Klasse 0 den weiteren Produktdetails entnehmen, sind bei der Montage zwingend zu berücksichtigen.

Wertraumtür - Anfrage

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Verschlusssystem: 3-seitige Bolzenverriegelung (nach vorn, oben und unten) mit Ø 35 mm starken Bolzen
  • Die Bandseite ist durch feststehende Hintergreiferbolzen gesichert
  • Es wird ein Doppelbartsicherheitsschloss der VdS-Klasse 1 mit zwei Schlüsseln verwendet
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Es wird ein Doppelbartsicherheitsschloss der VdS-Klasse 1 mit zwei Schlüsseln verwendet
  • Die Tresortüren haben eine zusätzliche Panzerung des Schloss- und Riegelwerk- und Riegelbolzenbereichs sowie eine Sicherung des Schloss- und Riegelwerkbereichs mit einer massiven Abdeckung
  • Hersteller: Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Spezielle Armierung gewährleistet einen definierten Einbruchschutz von 30/30 RU*
  • Doppelwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Tür 80 mm stark
  • Türblatt 10 mm
  • Beschläge 65 mm vorstehend
  • Glatte Front ohne Angriffspunkte. Bohr sichere Platte im Schlossbereich
  • Hersteller: Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Bauart mit definiertem Einbruchschutz von 50/80 RU gegen Angriffe mit mechanischen und thermischen Werkzeugen, sowie 3-seitiger Bolzenverriegelung und feststehende Hintergreifbolze
  • Tür mit Spezialpanzermasse gefüllt
  • Türblatt 3 mm - gebogen
  • Tür dreiwandig
  • Türstärke gesamt 125 mm mit Alu-Beschlag
  • Hersteller: Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Doppelwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Tür 85 mm stark, Türblatt 10 mm, Beschläge 65 mm vorstehend
  • Glatte Front ohne Angriffspunkte Bohr sichere Platte im Schlossbereich
  • Tür durch hoch feuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102 geschützt, rund umlaufender Feuerfalz
  • Tür öffent nach INNEN!
  • Hersteller: Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Mehrwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Tür 125 mm stark
  • Türblatt 10 mm,
  • Beschläge 65 mm vorstehend
  • Glatte Front ohne Angriffspunkte
  • Bohrsichere Platte im Schlossbereich
  • Dreiseitiges Zentralriegelwerk und feststehende Hintergreifer auf der Türbandseite
  • Tür durch hoch feuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102 geschützt
  • Rundumlaufender Feuerfalz
  • Tür öffent nach INNEN!

Mit einer Tresortüre Klasse 0 können ganze Räume in einen Safe verwandelt werden. Besonders oft kommt die Safetüre bei sogenannten gefangenen Zimmern zum Einsatz. Das bedeutet, dass diese Zimmer keine Fenster oder andere Zugangsmöglichkeiten besitzen. Die Montage erfolgt im Türrahmen mittels der Nutzung von Schwerlastankern. Eine Tresortüre Klasse 0 kann circa 300 Kg wiegen. Daher sollte die Installation in jedem Fall fachmännisch vorgenommen werden. Die Montage erfolgt im Türrahmen mittels der Nutzung von Schwerlastankern. Eine Tresortüre Klasse 0 kann circa 300 Kg wiegen. Daher sollte die Installation in jedem Fall fachmännisch vorgenommen werden. Je nachdem, wie viele Personen zu diesem Raum eine Zugangsberechtigung bekommen sollen, können Sie die Tresortüre Klasse 0 auch anstelle eines Bartschlosses mit einem Zahlenschloss versehen. Hier stellen wir Ihnen mechanische, elektrische oder elektronische Lösungsmöglichkeiten vor. In den Produktdetails können Sie alle ergänzenden Informationen zu den verfügbaren Codeschlössern nachlesen.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.