Telefonberatung

WANDTRESOR: Verischerbar bis 40.000 Euro privat und zum nachträglichen Einmauern

Herzlichen willkommen in der Produktgruppe der Wandsafes. Der Wandtresor Klasse 0 ist hinsichtlich des Einbruchsschutzes an die ECBS und die VdS2450 eingestuft. Das bedeutet, dass ein Wandtresor mit dem Widerstandsgrad 0/N dieser speziellen Sicherheitsklasse für die private Nutzung bis zu einer Summe von 40.000 Euro versicherbar ist. Firmen können auf eine Deckung von bis zu 10.000 Euro vertrauen. Nicht nur die verbauten Doppelbartschlösser machen den Einbrechern das Leben schwer, ferner sind die 10 Zuhaltungen mit Schließzwang ein zusätzliches Plus in Sachen Schutz. Die unterschiedlichen Größen der Produkte in dieser Rubrik ermöglichen einen vielseitigen Einsatz. Besonders hervorzuheben ist, dass in diesem Einmauertresor bei voller Nutzung eine Ordnertiefe gegeben ist. Bitte beachten Sie bei der Montage die der Lieferung beigefügten Informationen und Hinweise.

Individuelles Angebot per E-Mail ?

Bitte benutzen Sie hier unseren kurzen Online-Fragebogen. Wir senden Ihnen anschließend 2-3 Angebote zu.

  • Hersteller: Burg Wächter
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Die Wandtresor-Serie mit variabler Tiefe-optimale Raumausnutzung durch verstellbaren Tresorkorpus
  • Gehäuserahmen aus brennschneidgeschütztem Edelstahlmaterial
  • Hersteller: Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 0
  • Kurzinformationen:
  • Starke Ausführung mit definiertem Einbruchschutz von 30/30 RU
  • 4-seitiger Zentralverschluss mit kräftigen Rundbozen
  • Tür 3-wandig, 87 mm stark
  • Türblatt aus 10 mm Stahl

Der Wandsafe wird in einer Wand eingemauert bzw. einbetoniert und zusätzlich verankert. Dies bietet die Chance, ihn vor neugierigen Augen zu verstecken. In der besonderen Bauart mit elektronischem Zahlenschloss bietet diese Tresorart bis zu 111 Millionen unterschiedliche Einstellmöglichkeiten. Das in der Tiefe verstellbare Gehäuse erlaubt eine optimierte Ausnutzung der Wandstärke und bestmögliche Montagemöglichkeiten. Sollten Räuber mit einem Brennschneidgerät versuchen den Safe zu öffnen, werden Sie am Edelstahlrahmen scheitern. Durch die Verankerungen und die eingearbeiteten Falze ist der Wandtresor fernerhin überaus ausreißsicher. Denn ein getarnter Safe, der nicht auf den ersten Blick zu finden ist, verschafft einen noch besseren Schutz. Ein umlaufender Feuerfalz sorgt dafür, dass auch bei einem Brand der Inhalt sicher verwahrt ist. Zudem sind der Korpus und die Türen mit Isolationsmaterial verstärkt. Dieses verhilft dazu, dass die Hitze nicht unmittelbar eindringen kann und beispielsweise die Verformung von Schmuck oder Schlüsseln verhindert wird.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.