Telefonberatung

TRESORE: Tresore für Banken, Firmen und Privat vom Hersteller Wertheim

Wertheim. Ganz offensichtlich muss es früher in Österreich öfters gebrannt haben als in anderen Ländern, denn schon im Jahre 1852 gründete Franz Wertheim hier sein Traditionsunternehmen, das einbruchs- und feuersichere Kassen herstellte. Mangels entsprechender Zertifizierungen war der Firmengründer damals gezwungen, bei öffentlichen Vorführungen die Sicherheit seiner Produkte unter Beweis zu stellen. Als Hoflieferant der K&K Monarchie schuf sich Franz Wertheim in Europa und dem Nahen Osten einen Namen, der bis heute Bestand hat. Auch wenn das Sortiment der Firma

anfrage für tresore

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung
1
  • Wertschutztresor

2
  • Wandtresor

Panzerschränke von Wertheim
Bei dem großen Angebot von hochwertigen Tresoren „Made in Germany“ ist der deutsche Kunden nicht ohne weiteres davon zu überzeugen, ein österreichisches Produkt zu kaufen. Wer aber wie die Firma Wertheim nicht nur auf den österreichischen und deutschen Markt liefert, sondern seine 75 Millionen EUR Jahresumsatz weltweit tätigt, der muss dafür gute Argumente haben. Eines dieser Argumente ist, dass die heutige Wertheim GmbH für viele Jahre Teil des Schindler Konzerns war und dort sowohl von der technischen Kompetenz, als auch von den geschäftlichen Kontakten profitieren konnte. Das alte Wissen, die Erfahrung und das Geschick des Firmengründers Franz Wertheim und seiner Nachfolger wurden kombiniert mit dem modernen Wissen und den modernen Techniken von Schindler. So entstand die heutige Firma Wertheim mit ihren qualitativ hochwertigen Produkten im Tresorbereich.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.