Telefonberatung
anfrage für tresore

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung

Format Tresorbau Modell Apothekersafe

Haupteigenschaften für diesen BTM-Tresor:
  • Einbruchsicherheit:Klasse 1 nach VDS und ECBS / EN 1143-1
  • Versicherbar:Gewerblich: bis 20.000,- € und Privat: bis 65.000,- €
  • Lackierung:RAL 7035 lichtgrau
  • Standardverschluss:Elektronikschloss „Insys 7216“
  • Türanschlag:Serienmäßig sind die Bänder rechts
  • Links: Opiatefach
  • Rechts:CST-Einheit
  • Verankerung:2 Bohrungen im Boden durchgebohrt inkl.Verankerungsmaterial
  • Garantie:2 Jahre auf Tresor und Schloss
  • Notfall:24 Stunden-Service-Hilfe

Zertifizierungen

  • VdS: Klasse 1 nach VdS 2450
  • Versicherbar:
  • Gewerblich bis 20.000,-- Euro-
  • Privat bis 65.000,-- Euro
  • ECBS: Widerstandsgrad 1
  • Zertifizierung nach EN 1143-1
  •  
Weitere Eigenschaften
  • Sicherheitsstufe Klasse 1 nach VdS 2450 und ECBS EN 1143-1.
  • Verrieglung 4-seitig über Riegelwerk
  • Höchst widerstandsfähige Türfront und Korpus gegen Angriffe mit mechanischen und thermischen Einbruchwerkzeugen.
  • Innenliegende Türbänder und versenkte Beschläge und Schlösser, somit ergibt sich außen eine glatte Front.
  • Tür 3-wandig 95 mm stark, mit 4-seitiger Verriegelung durch 25 mm Rundbolzen. Türblatt besteht aus 12 mm starkem, massivem Stahl.
  • Bei einem Aufbruchsversuch verhindert einen zusätzliche Notverriegelung das Öffnen der Tresortür.
  • Ab einer Außentiefe von 410 mm geeignet zur Aufbewahrung von DIN A4 Ordnern.
  • Der Hub des Riegelwerks (Länge des Schließwegs) wurde erhöht, die Bolzen schließen noch weiter in den Korpus als bisher.
  • Somit wird ein Aushebeln der Türe weiter erschwert.
  • Im Bereich der Griffmulde wurde eine zusätzliche Panzerung angebracht, um das Durchschlagen des Riegelwerkszentrale zu erschweren.
  • Das seitliche Anbohren des Schlosses selbst wird somit deutlich erschwert.
  • Unterkante Tresortüre bis Boden = 43 mm.
  • *) RU = Resistant Unit (Widerstandseinheit), Teilzugriff/Vollzugriff.
  • Opiatefach linksseitig: Höhenabstand der 5 zusammenhängenden ausziehbaren Fachboden beträgt ca. 200 mm
  • Mit integriertem Computer-Sicherheits-Tresor CST 1 in Anlehnung an Sicherheitsstufe „A“ nach VDMA 24992 Stand Mai ´95 (ohne Plakette) Ausstattung Rechnerfacheinheit rechtsseitig: Innenraummaße: Höhe 1130 mm x Breite 329 mm x Tiefe 558 mm, im oberen Drittel sind 2 herausnehmbare Fach-böden angeordnet, Abstand 150 mm, zur Aufbewahrung von Software
  • Die Rechnereinheit kann im unteren Bereich aufgestellt werden, erzeugte Wärme wird über einen Lüfter und Lüftungsschlitzen nach außen abtransportiert
  • Gewichts-, Konstruktions- und Maßänderungen vorbehalten.
  • Dekomaterial nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Geringe Gewichts-, Farb- und Maßabweichungen sind produktionsbedingt.
  • Tresore eventuell kopflastig, bei Inbetriebnahme entsprechende Sorgfalt gemäß Einbauanleitung walten lassen.
  • Fester Stand durch serienmäßige Vorrichtung zur Bodenverankerung, inklusiv zugelassenem Verankerungsmaterial.
  • Schrank muss verankert werden!
  • Ihr Anforderungsprofil klären Sie bitte mit Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde.
  • Versicherungschutz: Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.
  • Türöffnungswinkel 90° durch innen liegende Türbänder.

BTM-Tresor: Format Tresorbau - Der Apothekersafe mit Schubladen für Ihre Opiate

Das Gesundheitswesen in der Bundesrepublik Deutschland ist sehr streng reglementiert und im Rahmen präventiver Maßnahmen ist der Warenverkehr und die Einlagerung von bestimmten Arzneimitteln und Medikamenten von den Kontrollbehörden genauer definiert. Zu diesen Arzneimitteln und Substanzen gehören Betäubungsmittel und Opiate. Jeder Apotheker muss sich daher mit einem Betäubungsmitteltresor oder so genannten Apothekersafe ausrüsten, wenn er an diesem

kontrollierten Warenverkehr teilnimmt. Der Hersteller von Wertschutzschränken, die Firma Format Tresorbau, gehört zu den Anbietern gesetzeskonformer Modelle von Betäubungsmitteltresor. Die verschiedenen Größenabstufungen von diesem Apothekersafe beinhalten eine serienmäßige Bestückung mit Fachböden oder ausziehbaren Schubladen, damit eine bedarfsgerechte Unterteilung innen möglich ist.

Unsere “SILBER” Preisliste beinhaltet die Standard-Lieferung per Linienspedition nach Deutschland und Österreich
–> Es kommen für Sie keine weiteren Lieferkosten hinzu!

Der hier angegebene Preis ist also der Komplettpreis für Ware und Lieferung. Für den Transport gilt folgende Bedingung „Frei Haus ebenerdig ohne Stufe”.

Der Tresor wird in guter Transportverpackung meist auf einer Eurooder Einwegpalette angeliefert.

Modell Bestell
nummer
Aussenmasse
H x B x T in mm
Innenmasse
H x B x T in mm
Türdurchgang
H x B in mm
Fachböden
Anzahl
Volumen
in li
Gewicht
in kg
Preis in
Euro Netto
Preis in
Euro Brutto
Apothekersafe FOR002160-00000S 1236 x 496 x 620 1130 x 403 x 499 440 x 230 2 227 245 2957,81 3519,79

Unsere „Gold“ Preisliste beinhaltet die Premium-Lieferung mit der Tresor- Vertrage-Spediteur nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

Es kommen für Sie also keine weiteren Lieferkosten hinzu. Der hier angegebene Preis ist also der Komplettpreis für Ware und Lieferung.Es gilt: Mit Vertragen an Ihre Verwendungsstelle auch über Stufen und Treppen. Es sind 60 Minuten ab LKWHebebühne, nach Eintreffen auf Ihrem Grundstück, im Preis enthalten. Die Anlieferung wird avisiert.

Modell Bestell
nummer
Aussenmasse
H x B x T in mm
Innenmasse
H x B x T in mm
Türdurchgang
H x B in mm
Fachböden
Anzahl
Volumen
in li
Gewicht
in kg
Preis in
Euro Netto
Preis in
Euro Brutto
Apothekersafe FOR002160-00000D 1236 x 496 x 620 1130 x 403 x 499 440 x 230 2 227 245 3021,47 3595,55

Zahlenschlösser und Zubehör Detail-Eigenschaften:

Doppelbartschloss
mit 2 Stck. Schlüssel
serienmäßig enthalten
Bestel-
nummer
Netto Brutto
Schlüssel

zusätzlich zum serienmäßigen Doppelbartschloss

FORMSW 39,90 47,48
Elektronisches Zahlenschloss
Sie müssen hier 6 bis 8 Zahlen zwischen
0 und 9 über die Tastatur einprogrammieren
Bestel-
nummer
Netto Brutto
LaGard Swingbolt 39 E (ohne Notschlüssel)

Anstelle des serienmäßigen Doppelbartschloss

  • VdS-Klasse 2
  • Anzahl Bediener: 1 Manager und 9 Benutzer
  • Tastatur 4300/3047-2
  • Im Türblatt versenkt, somit glatte Türfront
FORELO4V 268,56 319,58
Fachboden
 
Bestel-
nummer
Netto Brutto
Fachboden
  • für alle Modelle
FORFB 28,20 33,56
Sonstiges Zubehör
 
Bestel-
nummer
Netto Brutto
Zusätzliche Verankerungsbohrung
  • 1 Bohrung für Verankerung durchgebohrt Wahlweise im Boden oder der Rückwand Inklusive Befestigungsanker
FORZ919 22,62 26,92

BTM-Tresor für Apotheken der Klasse 1

In Einklang mit den Mindestanforderungen der Betäubungsmittelbehörde (Bundesopiumstelle), wird den angebotenen Modellen von Betäubungsmitteltresor die Einbruchschutz- oder Widerstandsklasse 1 nach der VdS-Euro oder Europanorm EN 1143-1 bescheinigt. Der Betäubungsmitteltresor wird von den einschlägigen Sach- und Wertversicherern in gewerblichen Aufstellbereichen bis hin zu 20.000 Euro für den Inhalt versichert. Ein Doppelbart Sicherheitsschloss übernimmt serienmäßig das Verschlusssystem, es wird mit zwei Stück Schlüsseln von je 120 mm Länge ausgeliefert. Ein stabiler und fester Stand wird durch die serienmäßige Vorrichtung zur Bodenverankerung gewährleistet. Die Auslieferung von dem Apothekersafe erfolgt inklusive dem fachgerechten Verankerungsmaterial. Diese Bodenverankerung ist ebenfalls Vorschrift und verhindert eine Wegnahme und den Abtransport von dem Betäubungsmitteltresor. Hinsichtlich der Farbgebung hat der Apotheker die Auswahl aus den RAL Farbtönen 7035 (lichtgrau) und 7024 (graphitgrau). Ein komfortabler Türöffnungswinkel von 180° runden die Eigenschaften für diesen BTM-Schrank ab.

beschert dieser Betäubungsmitteltresore Apothekersafe eine leichte Bedienbarkeit. Die Außen liegenden Scharniere gewährleisten dieses, kompromittieren aber keinesfalls die Einbruchsicherheit, denn das dreiseitig schließende Riegelwerk (Rundbolzen) und das Hintergreifprofil auf der Seite des Scharniers garantieren eine rundum voll gesicherte Tür, selbst bei abgetrennten Scharnieren in einem versuchten Einbruch. Selbstverständlich kann dieser Apothekersafe nicht nur Opiate und

 

Betäubungsmittel beherbergen, sondern natürlich auch anderen Gegenständen und Unterlagen von Wert als Ort der Aufbewahrung dienen.

BTM-Safe mit Nutzung über Schubladen

So findet sich in jedem Modell dieser Serie von Betäubungsmitteltresor auch Platz für so genannte A4 Standardordner (Ordnr für DIN A4 Dokumente mit 75 mm breitem Rücken). Die entsprechenden Kapazitäten liegen, je nach Modell, zwischen 12 und 24 Stück dieser Ordner. Der kompaktere Apothekersafe hat äußere Maße von 800 mm x 600 mm x 500 mm (H x B x T) und das größere Modell misst 1400 mm x 600 mm x 550 mm. Tresor Schonert bietet Ihnen diese Modelle in fünf verschiedenen Aufteilungen an. Ein zusätzlicher und separat abschließbarer Innentresor mit 175 mm Höhe kann ergänzend bestellt werden, dieser wird dann fest im Apothekersafe integriert und durch ein weiteres Doppelbart Sicherheitsschloss (mit zwei Stück Schlüsseln) gesichert. Einen Betäubungsmitteltresor benötigen nicht nur Apotheker, sondern auch Kliniken und Hospitäler für deren Vorräte an behördlich kontrollierten Substanzen. Das Stuttgarter Unternehmen Tresor Schonert ist mit seinem Expertenteam bestens gerüstet, um Ihre Fragen rund um einen BTM Tresor nach den gesetzlichen Vorgaben zu beantworten. Bitte machen Sie Gebrauch von der unverbindlichen und kostenfreien Fachberatung für alle Unternehmen oder Institute des Gesundheitswesens, welche sich professionell mit dieser Thematik beschäftigen.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.