Telefonberatung

Kleiner Einbausafe nach Sicherheitsstufe A bedeutet einwandige Tresorbauweise

Wer sich einen Tresor anschafft, tut dies mit dem Zweck seine Besitztümer sicher aufbewahrt zu wissen. Um diese Sicherheit auch zu gewährleisten empfiehlt es sich, beim Erwerb darauf zu achten, dass die Möbelsafes auch zertifiziert sind. Das bedeutet, dass jede Serie von Tresoren durch ausgiebige und reproduzierbare Prüfverfahren auf ihren Einbruchsschutz getestet und bei Bestehen mit einer Prüfplakette an der Innenseite der Tür versehen wird. Nur dies garantiert eine fortlaufende Qualitätssicherung und Sicherung der Tresore.

Möbeltresore der Sicherheitsstufe A verfügen über den geringsten zertifizierten Diebstahlschutz, denn sie zeichnen sich durch eher geringe Gewichtsklassen aus. Das ist bei einem Möbeltresor der Sicherheitsstufe A auch nötig, da sie für den Einbau in Möbelstücke wie Schränke oder Schubladen konzipiert wurden und diese Möbelstücke die Safes auch tragen müssen. Die Prüfplakette ermöglicht es Ihnen dann mit Ihrem Versicherer eine Versicherungssumme für den Möbeltresor auszumachen. In der Regel sind diese gewerblich und privat bis zu 2.500.- Euro versicherbar.

Möbelsafe - Anfrage

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Angebot an – Sie erhalten das Angebot innerhalb von 24 Stunden.

beratung
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • 2 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Höhenverstellbarer Fachboden
  • Ideal für DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz LFS 30 P
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • 4 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Ideal zur Aufbewahrung von Notebooks
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz LFS 30 P
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • 2 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Ideal für Notebooks oder Dokumente
  • Hersteller: Burg Wächter
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • 4 verschiedene Modelle
  • Modell S: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Modell E: Elektronikschloss
  • Je nach Modell auch mit Einwurfschlitz
  • Ideal für Dokumente in DIN A4
  • Hersteller: Müller Safe
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • 6 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Ideal für mehrere Ordner
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Stufe A + S1
  • Kurzinformationen:
  • Korpus einwandig 3 mm stark
  • Tür(en) mehrwandig 52 mm stark mit einem Türblatt 3 mm stark
  • Verriegelung dreiseitig über Riegelwerk
  • Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Stufe A
  • Kurzinformationen:
  • Tür mehrwandig 37 mm stark mit einem Türblatt 6 mm stark
  • Verriegelung einseitig über Schloss
  • Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil
  • Das Doppelbartschloss ist flächenbündig
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Stufe A + S1
  • Kurzinformationen:
  • Korpus einwandig 3 mm stark
  • Tür(en) mehrwandig 52 mm stark mit einem Türblatt 3 mm stark
  • Verriegelung dreiseitig über Riegelwerk
  • Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil

Allein schon die Tatsache, dass Möbeltresore der Sicherheitsstufe A nicht sichtbar sind, erhöht den Schutz, den sie bieten können. Wenn niemand weiß, dass etwas gestohlen werden kann, nimmt das Diebstahlrisiko automatisch ab. Daher gilt die Faustregel: lassen Sie so wenig Menschen wie möglich am Erwerb und Einbau Ihrer Möbeltresore der Sicherheitsstufe A teilhaben. Sollten Einbrecher den Safe dennoch finden, werden Sie auf einen weiteren Widerstand stoßen. Möbeltresore der Sicherheitsstufe A sind in den Möbelstücken verankert und können nicht ohne weiteres einfach ausgebaut werden.

Eine Entwendung des gesamten Tresors wird demnach erfolgreich entgegengewirkt.Die nächste Schwierigkeit sind die Schlösser. Möbeltresore der Sicherheitsstufe A sind meist entweder mit einem Doppelbart-Sicherheitsschloss oder einem elektronischen Tastenkombinationsschloss versehen, die beide unter die Rubrik "Hochsicherheitsschlösser" fallen. Ein weiterer Vorteil der Möbeltresore der Sicherheitsstufe A ist, dass sie mit einem Feuerschutz ausgestattet werden können, der Ihre Wertsachen nicht nur vor Dieben, sondern auch vor Hitze und Flammen schützt.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.