Telefonberatung

Grundsicherung im doppelwandigen Möbeltresor

Möbelsafes gehören zu den beliebtesten Modellen unter den Tresoren, da sie sowohl für private als auch gewerbliche Zwecke einen hohen Nutzen erfüllen. Sie sind dafür konzipiert, in Möbelstücke eingebaut zu werden, weswegen Sie nicht nur Platz sparen, sondern auch doppelt sicher sind - denn Möbeleinbautresore sind nicht zu sehen. Im Idealfall weiß nur der Besitzer von ihrer Existenz. Wenn Sie dennoch auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie sich diese Tresorbauart der Sicherheitsstufe B zulegen. Diese sind nach gängigen Prüfverfahren auf ihren Einbruchsschutz getestet und auch zertifiziert. Das sichert nicht nur die Qualität der Produkte, sondern garantiert Ihnen, dass die kleinen Tresore der Sicherheitsstufe B auch leisten können, was Sie von ihnen erwarten. Die Prüfplakette befindet sich an der Innenseite der Tresortür und nur dort können Sie sich davon überzeugen, ob Sie ein hochwertiges Produkt kaufen, egal wie der Tresor auch von außen wirken mag. Darüber hinaus ermöglicht diese Prüfplakette Ihrem Versicherer eine Versicherungseinstufung vorzunehmen, so dass der Inhalt der Möbelsafes im Falle einer Beschädigung oder eines Einbruchs auch versichert ist. Möbeltresore der Sicherheitsstufe B sind in der Regel privat bis 40.000 Euro und gewerblich bis 10.000 Euro versicherbar. Vor dem Erwerb eines Möbeltresors gilt es noch einige Punkte in Erwägung zu ziehen. Zum ersten sollte der Aufstellort sorgfältig gewählt werden.

Möbelsafe - Anfrage

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 3 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • 1 Fachboden zum herausnehmen
  • Ideal für DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Format Tresorbau
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 5 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • 1 Fachboden zum herausnehmen
  • Hersteller: Burg Wächter
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 4 verschiedene Modelle
  • Modell S: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Modell E: Elektronikschloss
  • Feuerschutzmaterial nach DIN 4102-A1
  • Ideal für DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 5 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Feuerschutzisolierung nach DIN 4102
  • Ideal für DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 2 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Feuerschutz in der Tür nach DIN 4102
  • Ideal für DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 12 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Feuerschutzisolierung nach DIN 4102
  • Hersteller: Stückrad Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 8 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Ideal für mehrere DIN A4 Ordner und Dokumenten
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 3 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. Schlüssel
  • Vielseitige Möglichkeiten zum Einbau aufgrund kleiner Größe
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 5 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Je nach Modell, Kapazität von 1 bis 8 DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 6 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Schutz gegen leichte Brände
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 2 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Schutz gegen leichte Brände
  • Kapazität für 3 DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 5 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Je nach Modell 1 bis 3 Fachböden
  • Ideal für mehrere DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 4 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Schutz gegen leichte Brände
  • Je nach Modell 1 bis 3 Fachböden
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 9 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Schutz gegen leichte Brände
  • Je nach Modell 1 bis 3 Fachböden
  • Hersteller: Sistec
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 8 verschiedene Modelle
  • Verschluss: Wahlweise Doppelbartschloss oder Elektronikschloss
  • Feuerschutzisolierung nach DIN 4102
  • Je nach Modell 1 bis 2 Fachböden
  • Hersteller: Müller Safe
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 6 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Je nach Modell, Kapazität für 2 bis 11 DIN A4 Ordner
  • Hersteller: Müller Safe
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 6 verschiedene Modelle
  • Standardverschluss: Doppelbartschloss inkl. 2 Schlüssel
  • Je nach Modell 1 bis 2 Fachböden
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nach S60P
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • 18 verschiedene Größen
  • Ausgestattet mit Fachböden
  • Serienmäßig mit Doppelbartschloss
  • Hersteller: Ingo Schonert Tresore
  • Feuerschutz nach S60P
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • Optional sind Elektronikschlösser erhältlich
  • Kostenneutral in den Farben lichtgrau, tiefschwarz und anthrazit
20
  • Hersteller: Wertheim
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Stufe B
  • Kurzinformationen:
  • Optional sind Elektronikschlösser erhältlich
  • Kostenneutral in den Farben lichtgrau, tiefschwarz und anthrazit

Der Tresor sollte nicht zu sehen sein, das Möbelstück sollte den Safe tragen und auch die Verankerung muss den Vorgaben entsprechend angebracht werden. Weiterhin ist es zu vermeiden, die Möbelsafes der Sicherheitsstufe B an Orten unterzubringen, wo Feuchtigkeit oder hohe Temperaturen herrschen. Möbel- bzw. Schranktresore der Sicherheitsstufe B sind in der Regel privat bis 40.000 Euro und gewerblich bis 10.000 Euro versicherbar. Vor dem Erwerb eines Möbeltresors gilt es noch einige Punkte in Erwägung zu ziehen. Zum ersten sollte der Aufstellort sorgfältig gewählt werden. Der Tresor sollte nicht zu sehen sein, das Möbelstück sollte den Safe tragen und auch die Verankerung muss den Vorgaben entsprechend angebracht werden. Weiterhin ist es zu vermeiden, die Möbelsafes der Sicherheitsstufe B an Orten unterzubringen, wo Feuchtigkeit oder hohe Temperaturen herrschen. Der zweite Punkt ist das Volumen. Da im Laufe der Zeit die Anzahl Ihrer zu verwahrenden Gegenstände und Unterlagen sicher ansteigen wird, sollten Sie zum Zeitpunkt des Kaufes einen Möbeltresor erwerben, der 25 % mehr Volumen aufweist, als Sie benötigen. Die letzte wesentliche Überlegung ist, ob Sie einen Möbeltresor der Sicherheitsstufe B mit einem zusätzlichen Feuerschutz erwerben wollen. Im Falle eines Feuers wären empfindliche Gegenstände, wie Papiere, Briefmarken oder Urkunden, vor Hitze und Flammen geschützt.

Möbel-Einabusafe / Ihre Vorteile:

  • Klein muss er sein und sicher muss er sein
  • Der Einbausafe kann auch mit Boden- und Rückwandverankerung vorbereitet und befestigt werden.

Der klassische Möbeleinbausafe heutzutage, ist ein Wertschutzbehältnis für die verdeckt liegende Montage hinter einem existierenden Möbelstück, zum Beispiel einem Schrank. Verdeckt liegt er deshalb, weil dieser Möbeleinbausafe seine Tresortür üblicherweise hinter einer regulär aussehenden Schranktüre versteckt. Das kleine Versteckspiel hierbei tut Ihrer Sicherheit keinen Abbruch, sondern ganz das Gegenteil ist eher der Fall. Denn auch ein zufälliger Besucher Ihrer Räumlichkeiten sieht gar nicht erst, was sich hinter der Schranktüre verbirgt. Der Möbel Einbausafe wird gemäß seiner Montageanleitung sicher am Boden oder der Rückwand verankert. Dieses geschieht natürlich zu allgemeinen Sicherungszwecken und aber auch um einem möglichen Abhebeln/Abtransport von dem Möbeleinbausafe vorzubeugen. Der wand verankerte Wertschutzschrank kann im Alltagsgebrauch dann auch eine gewisse Kopflastigkeit (z.B. bei geöffneter Tresortüre) kompensieren.

Hinsichtlich seiner Bautiefe ist der Möbeleinbausafe natürlich von den Abmessungen her gesehen etwas limitiert. Die führenden Produzenten solcher Modelle von Möbel Einbausafe verwenden deshalb auch gerne die so genannten innenliegenden Scharnierbänder an diesen Versionen. Das wiederum beschränkt zwar den Türöffnungswinkel auf nur 90°, reduziert aber die Baumaße über Alles, welche ja beim Möbel Einbausafe eine relevante Größe darstellen. Besondere Formen der Gestaltung der Tresortüren beim Möbel Einbausafe führen weiterhin zu einer Minimierung der Baumaße. Hier im Besonderen durch eine versenkt liegende Anordnung von Beschlag teilen und Griffen bei den Safes der Sicherheitsstufen 0 und 1. Die Tresortüre weist bei diesen Modellen keine hervorstehenden Komponenten mehr auf und Ihr Möbeleinbausafe kann den zur Verfügung stehenden Raum voll ausnutzen. Neben einer spezifizierten und auch klassifizierten Stufe des Einbruchschutzes, kann Ihr Modell an Möbeleinbausafe auch über eine Feuerschutztauglichkeit verfügen. Diese zusätzliche Schutzeigenschaft wird immer gesondert ausgewiesen und kann zum Beispiel an den Prüfsiegeln auf der Tresortüre (Innenseite) nachgesehen werden. Der Einbruchschutz wird durch das eine Prüfsiegel aufgezeigt, ein etwaiger Feuerschutz durch ein weiteres davon.

Der übliche Möbeltresor hat oftmals nur eine begrenzte Kapazität und gehört eher zu den kleinformatigen Safes. Sein Einsatz in privaten Haushalten dient überwiegend der Aufbewahrung von Wertgegenständen und Dokumenten. Bei Freiberuflern und selbständigen Unternehmern ist der Möbel Einbausafe beliebt, weil er dort auch in Räumlichkeiten mit gelegentlichem Besucherverkehr seine verdeckten Dienste anbieten kann. Bei Ingo Schonert Tresore aus Stuttgart, dem Safeexperten mit dem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis, haben Sie als Kunde die Auswahl aus der facettenreichen Kollektion führender, deutscher Hersteller zum Thema Möbel Einbausafe.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.