Telefonberatung
Möbelsafe - Anfrage

Fordern Sie hier Ihr Angebot an. Bitte ausfüllen, wir senden Ihnen 2-3 unverbindliche Vorschläge zu.

beratung

Müller Safe Modell HT-DCP

Haupteigenschaften für diesen Safe:
  • Einbruchsicherheit:---
  • Lackierung:RAL 9001 cremeweiß
  • Verschluss:Elektronikschloss mit Notschlüssel und Kreditkartendurchzug
  • Verankerung:3 Rückwandbohrungen und 1 Bodenbohrung
Weitere Eigenschaften
  • Kompakter Safe für Hotel, Zuhause oder das Büro.
  • Zur Aufbewahrung von Wertgegenständen, wie z. B. Schmuck, Laptops, Tablet PCs oder Kameras.
  • Rundum stabiles Stahlblech und eine kompakte Bauweise.
  • Elektronikschloss mit Mastercode und Notschlüssel: bestens für den Einsatz in Hotels.
  • Verriegelung durch kräftige Bolzen.
  • Türöffnungswinkel: ca. 90°.
  • Scharniere: Innenscharniere.
  • Außenmaße 230 x 405 x 365 (H x B x T).
  • Innenmaße 200 x 400 x 300 (H x B x T).
  • Volumen 24 l.
  • Gewicht 15 kg.
  • Nutzung mit Kreditkarte; geeignet zum Aufbewahren eines Laptops.
  • Elektronisches Schloss mit Mastercode.
  • Mit Notschlüssel.
  • Automatische Öffnung und Verriegelung durch Motorantrieb.
  • Mit Kartendurchzug für Kreditkarte.
  • Für Verankerung: 3 Bohrungen in der Rückwand und 1 Bohrung im Boden.
  • Gewichts-, Konstruktions- und Maßänderungen vorbehalten.
  • Dekomaterial nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Geringe Gewichts-, Farb- und Maßabweichungen sind produktionsbedingt.
  • Tresore eventuell kopflastig, bei Inbetriebnahme entsprechende Sorgfalt gemäß Einbauanleitung walten lassen.

MÖBELTRESOR: Hoteltresor Müller Safe Modell HT-DCP

Ein praktischer Hoteltresor oder Zimmersafe, wie die von der Müller Safe GmbH/Herborn verausgabte Modellserie HT 3, ist eine hervorragende Ergänzung der Ausstattung der Gästezimmer Ihres Beherbergungsbetriebes. Das Modell HT-DCP besticht dabei durch sein durchdachtes Konzept und eignet sich daher sehr gut als kleiner Möbeltresor für jedes Gästezimmer. Der stabile Stahlkorpus wird mit der Rückwand und durch eine fachgerechte Verankerung im Boden fest verbunden, welche dem Möbeltresor auch eine Sicherheit gegen Abtransport und Diebstahl des Safes samt dem Inhalt gibt. Das Leergewicht von nur 15 kg ermöglicht eine wenig personalintensive Montage ohne wesentliche Störungen in Ihrem Betriebsablauf, selbst in einem größeren Haus können die gerade nicht vermieteten Zimmer in recht kurzer Zeit nachgerüstet werden. Ein Stromanschluss ist nicht erforderlich, dieser Typ von Möbeltresor hat ein batteriegespeistes Elektronikschloss. Das

Außenmaß von 230 mm x 405 mm x 365 mm (H x B x T) ist den allgemeinen Gästewünschen angepasst und bietet einen ausreichenden Stauraum für wertige Reiseaccessoires, Schmuck oder Reisedokumente und mobile Elektronik. Eine Standardlackierung erfolgt übrigens werksseitig im Farbton RAL 9001 (cremeweiß), der Türanschlag ist auf der rechten Seite. Der Korpus von diesem Hotelsafe verfügt über mehrere, bereits vorgerichtete Montagelöcher. Davon gibt es deren drei auf der Rückwand und zusätzlich auch noch eine Bodenbohrung. Das fugenlose Stahlgehäuse bietet keine Angriffspunkte oder Hebelpunkte, ein gewaltsamer Versuch der Öffnung würde Einbruchwerkzeug bedingen. Die fachgerechte Boden- oder Wandverankerung wird hierbei vorausgesetzt und sollte nur durch geschultes Personal erfolgen.

Dieser Möbeltresor aus der Tresor schmiede Müller GmbH eignet sich deshalb hervorragend für Beherbergungsunternehmen, Kliniken oder Wohnheime, weil er von Hause aus auch bereits mit einem der beliebten Elektronikschlösser versehen ist. Dieses übernimmt zuverlässig die jeweils neue Programmierung eines Gästecodes beim Bezug des Zimmers. Damit kann während des Aufenthaltes dieses Gastes, der Möbeltresor von ihm verriegelt und auch wieder entriegelt werden. Dank Mastercode Overridefunktion und einem Notschlüssel, kann dieser patente Zwerg auch dann von Ihrem befugten Personal notgeöffnet werden, wenn dieses einmal beispielsweise wegen eines

vergessenen PIN Codes oder einer Fehlbedienung zu einer solchen Notwendigkeit führen sollte. Des Weiteren ist dieser Möbeltresor mit einem Kartendurchzug für Kreditkarten ausgerüstet. Der Sensorslot (Swipe) befindet sich dazu integriert im Bedienteil auf der Tresortür unterhalb des Tastenfeldes für die PIN Eingabe. Begeistern auch Sie Ihre vorübergehenden Gäste mit einer sicheren Option zur Unterbringung wertiger oder wichtiger Gegenstände während des Aufenthaltes in Ihrem Hause.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.