Telefonberatung

Wählen Sie hier Ihre Tresoroptik für Ihren Tresor aus

Die vorhandenen Auswahlmöglichkeiten verleihen einem jeden Safe bei der Konfiguration die Chance auf einen sehr hohen Quotienten an sehr guter Bedarfsgerechtigkeit. Der Bedarf definiert sich aus dem vorgesehenen Verwendungszweck und den geplanten Zugriffsoptionen. Sehr wesentlich ist dabei die Auswahl des Schlosses und der Bedienelemente auf der Tresortür. Kein Tresor ist nicht in der Lage, für den jeweiligen Verwendungszweck optimal angepasst zu werden. Die Beschläge dienen der funktionellen Ausgestaltung der Tresorfront und erlauben dem befugten Benutzer die Öffnung und den Verschluss des Safes.

Für die Baureihen und Modelle an iS Wertschutzschränken, ist die Komponente der Beschläge eine für den Anwender wählbare Ausstattungsoption. Hier kann der Anwender immer aus einer Palette möglicher und passender Optionen selektieren. Die vollumfängliche Integrationsfähigkeit der Schlösser von DFS, Tulox, Kaba-Mauer und Primor kann für unsere iS Produkte und Bauserien beim Einbau gewährleistet werden. Selbst ein nachträglicher Upgrade wäre hier im Bereich der Möglichkeiten. Nicht jedes Schloss ist in allen Tresorbaureihen einsetzbar, aber eine Auswahl an hochwertigen Schlössern und Beschlägen steht für fast jedes iS Safemodell zur Verfügung, sprechen Sie uns an wir beraten Sie gerne.

iS-Tresore Beschläge mit Doppelbartschloss

Standtresor: Hebelgriff 60 mm Überstand für Doppelbartschloss

Vergoldeter Tresorbeschlag
mit Hebelgriff

Klappgriff versenkt oder 12 mm Überstand
je nach Tresorserie

 

iS-Tresore Beschläge mit Zahlendrehschloss

Hebelgriff mit 60 mm Überstand
mit silberfarbenen Zahlenknopfring

Chrombeschlag
mit Dreispeichenrad
und versenktem Zahlenknopf

Versenkter Tresorbeschlag
mit schwarzem Zahlenknopf

Versenkter Tresorbeschlag
mit schwarzem Zahlenknopf
in horizontaler Anordnung

iS-Tresore Beschläge / Elektronikschlösser

Standtresor: Hebelgriff 60 mm Überstand mit DFS Elektronikschloss beides in Silberoptik.

Standtresor: Hebelgriff 60 mm Überstand mit Elektronikschloss LaGard Basic beides in Silberoptik.

Standtresor: Hebelgriff 60 mm Überstand mit Elektronikschloss und meschanischer Notöffnung über ZKS

Hebelgriff 60 mm Überstand mit DFS Elektronikschloss mit meschanischer Revision (Notöffnung über Doppelbartschloss) alles in Silberoptik.

Chrombeschlag
mit Dreispeichenrad
und eingelassenem Zahlenfeld

Chrombeschlag
mit Hebelgriff
und eingelassenem Zahlenfeld

Für Möbeltresor & Wandtresor: CaWi Insys Typ 7216 Schlosskombination aus Zahlenkombination oder Schlüsselöffnung.

Möbeltresor - Wandtresor - Waffenschrank:
Klappgriff in schwarz mit 12 mm Überstand
sowie PIN-Code Schloss ebenfalls in schwarz

Mit Notschlüssel
Kaba Mauer Typ B30
1 Mastercode
30 Benutzercodes

Mit Klappgriff
für DFS Elektronikschlösser
und Notöffnung über Schlüssel

Mit Klappgriff
für DFS Elektronikschlösser
und Notöffnung über Zahlenschloss

Mit Klappgriff
für DFS Schlösser
versenkt im Türblatt
oder 12 mm Überstand

Standtresor: DFS Plus mit Chrombeschlag und Hebelgriff mit Chrombeschlag

Tastatur FL
Für Cawi Primor Schlösser

Tastatur FS
Für Cawi Primor Schlösser

Tastatur RO
Für Cawi Primor Schlösser

Tulox 100 in Schwarz
Leuchtdiode für Zustandsmeldungen

Tulox 100 in Weiss Leuchtdiode für Zustandsmeldungen

Tulox 200 in weiss
Mit Display

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.