Telefonberatung

Elektronikschloss des Herstellers M-Looks

Seit fast drei Jahrzehnten, stellt das Unternehmen M-Locks BV aus Doetinchem in den Niederlanden verschiedene Versionen von Tastenschloss für Tresor Schließungen und für den Einsatz als Hochsicherheitsschloss her. Dabei produziert M-Locks BV hochwertige Schlösser und Schließelemente für die Tresor herstellender Industrie im gesamten Wirtschaftsraum der EU. Ein Tastenschloss für Tresor Anwendungen aus dem Hause M-Locks gehört zu den zuverlässigen und alltagstauglichen Schließoptionen mit hohen Ansprüchen an die Merkmale der Sicherheit bei vielen Produzenten von Wertschutzbehältnissen und Waffenschränken oder Safes. Die Spezialisten für Sicherheitsschlösser bei M-Locks BV, haben eine breit gestreute Palette von Produkten zur Auswahl. In der Regel finden sich M-Locks in den optional wählbaren Schließsystemen von hochwertigen Wertschutzbehältnissen. Als Tastenschloss für Tresor Anwendungen können Kunden somit auf ein bewährtes Modell von M-Locks zurückgreifen, wenn diese ein modernes und durchdachtes Schlosskonzept des bewährten Herstellers an einem Wertschutzschrank einsetzen wollen.Die M-Locks BV Elektronikschlösser für Tresore haben natürlich die Freigaben der einschlägigen Zertifikation stellen für Hochsicherheitsschlösser und beeinträchtigen daher keinesfalls die Sicherheitsparameter Ihrer Wertschutzbehältnisse oder deren Versicherbarkeiten. Das Tastenschloss für Tresor Anwendungen aus dem Hause M-Locks ist bei den Tresorbenutzern recht beliebt.

  • Zahlencode jederzeit änderbar
  • Batterie selbstständig änderbar
  • kein Codeverlust ohne Batterien

Die gut strukturierte Bedienerführung durch die Schließvorgänge ermöglicht eine anwenderfreundliche und einfache Andienung des Tresors. Die Produktpalette von M-Locks BV umfasst dabei ein sehr breit gefächertes Spektrum. Je nach der Bestückung mit Prozessoren, haben diese Typen von Tastenschloss für Tresor Schließungen neben den grundlegenden Sicherheitsmerkmalen auch noch zusätzliche Eigenschaften und Charakteristiken vorzuweisen. Diese dienen überwiegend einer Erhöhung des Bedienkomforts oder einer Ergänzung der Sicherheitsparameter. Unterschiedlichen Anforderungen der Benutzer an die Schließtechnik kann dadurch oftmals Folge geleistet werden. Exakt in diesen unterschiedlichen Anforderungen an das Tastenschloss für Tresor Anwendungen, finden sich auch die Gründe für eine gestreute Modellpalette von M-Locks. Nicht jeder Anwender benötigt auch eine Protokollierung der Schließvorgänge nebst Zeit- und Datumsvermerk, oder eine Zeitverzögerung beim Öffnungsvorgang. Erweiterte Speicheroptionen können auch bei Bedarf zusätzlichen Benutzern oder Benutzergruppen gezielt Zugriff Befugnisse zuweisen. Selbst ein Überfallalarm ist per PIN Code programmierbar und die erweiterten Programmieroptionen bei den anspruchsvollsten Modellen, sehen auch die Einrichtung vom so genannten "Vier Augen Prinzip" vor. Das bedingt eine zweifache Codeeingabe vor dem Entriegeln und macht solch ein Tastenschloss für Tresor Zwecke noch sicherer. Ihr Tresorexperte Tresor Schonert kann die zuverlässigen Versionen von Tastenschloss für Tresor Ausstattungen aus dem lieferbaren Programm optional anbieten.

Weitere Tresorschlösser und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Alle Tresorschlösser

Schlossberatung

Vor- und Nachteile
der einzelnen Arten

LaGard 66E

Elektronikschloß

Alle Hersteller
mit und ohne Notöffnung

Mechanisches Zahlenschloss

Zahlenschloß

Mit Anleitung
und Erklärvideo

Ingo Schonert

Kaufberatung

Tresorkaufberatung
mit vielen Ideen

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.