Telefonberatung

PIN CODE TRESOR

  • Kein Schlüssel, der verlegt oder gestohlen werden kann.
  • Der persönliche Code ist jederzeit änderbar.
  • Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an.
  • Nur eine Zertifizierung garantiert Sicherheit.

Hier klicken Sie zur Übersicht für:

PIN-Code für elektronisches Tastenkombinations-Schloss

Eine besonders beliebte und moderne Variante seinen Tresor zu sichern, ist die Anbringung eines elektronischen Schlosses, das sich mittels eines PIN-Code öffnen lässt. Ein PIN-Code ist eine persönliche Identifikationsnummer, mit der man einen Tresor besonders sicher und effektiv verschließen kann.

Der Vorteil dieser elektronischen Schlösser ist zum einen, dass der PIN-Code im Gegensatz zu z. B. Tresorschlüsseln physikalisch nicht gestohlen wird. Zum anderen kommt es häufig vor, dass Einbrecher das gesamte Haus nach einem Schlüssel durchwühlen, wenn sie sehen, dass der Tresor lediglich durch ein einfaches Schloss gesichert ist. Durch ein Elektroschloss kann man sich somit gegen diese Art Vandalismus schützen.

Beispiele für die Tresor - Gattung

a) iS-Tresor Serie Münster
b) iS-Tresore Serie KAR

Die Sicherheit der elektronischen Tresor basiert damit auf der Geheimhaltung des PIN-Code, welcher vom Eigentümer deswegen nur an ausgewählte, zur Öffnung berechtigte Personen weitergegeben werden bzw. nicht in Tresor nähe notiert werden sollte. Der PIN-Code besteht in der Regel aus sechs bis acht Ziffern und gilt als umso sicherer, je willkürlicher die Zahlenkombinationen gewählt werden. Um ein unberechtigtes Öffnen des Tresors durch wahlloses Ausprobieren verschiedener Codes zu verhindern, wird zuvor die Anzahl der Falscheingaben festgelegt, bevor das Schloss gesperrt wird und der Tresor damit sicher verschlossen bleibt. Der PIN-Code kann vom Besitzer beliebig oft geändert werden. Für alle, die dieser technischen Variante eher misstrauen, gibt es noch die Alternative eines elektronischen Zahlenschlosses mit Notschlüssel. Wird der PIN-Code vergessen, ist der einzige Ausweg den Tresor zu öffnen meist nur noch der ihn aufzubohren.

Online-Anfrage für Ihr Angebot:

 

Ein Notschlüssel dient dazu, den Tresor auch in Fällen öffnen zu können, in denen die Technik versagt, z. B. bei verschmolzener Tastatur nach einem Brand oder nachdem das elektronische Schloss nach einem gescheiterten Einbruch beschädigt wurde, bzw. der PIN-Code vergessen wurde. Verschiedene Software Versionen sind verfügbar, die sowohl bei elektronischen Zahlenschlössern mit oder ohne Notschlüssel installiert werden können und somit für jeden Bedarf den individuellen Verschlüsselungsmechanismus zur Verfügung stellen

Als zusätzliche Prüfnorm speziell für feuergeschützte Schränke existiert die sogenannte Europanorm EN-1047-1, welche durch ein entsprechendes Prüfsiegel an Ihrem Aktenschrank belegt wird. Ihrem Einsatzzweck wird Rechnung getragen! Sie als Käufer eines feuerfesten Aktenschrankes obliegt es die Spezifikationsvorgabe, welche exakten Brandanforderungen Ihr Aktenschrank bieten muss, welcher Ihre sensiblen Unterlagen enthält. Unsere hauseigenen Profis in Fragen den Aktenschrank feuerfest zu gestalten, werden Sie bei Ihrer Wahl selbstverständlich gerne und fachkompetent beraten, Ihnen als ausgewiesene Fachleute zur Seite stehen. Gerade dann, wenn es Ihrem Einzelfall angezeigt und zwingend notwendig ist, unternehmenswichtige Konstruktionszeichnungen, Versicherungspolicen, Bankunterlagen, Kundendokumente, Lieferverträge und ähnliche Dokumente feuerfest einzulagern, sind wir Ihr kompetenter und professioneller Ansprechpartner.

Burg-Wächter MT26NE

Tresor Klasse 0

Versicherbar in Euro
Privat bis 40.000 € und
Gewerblich bis 10.000 €

Burg-Wächter Serie Office Line

Tresor Klasse 1

Versicherbar in Euro
Privat bis 65.000 € und
Gewerblich bis 20.000 €

Orgami Tresor Typ SE 2 LFS

Tresor Klasse 2

Versicherbar in Euro
Privat bis 100.000 € und
Gewerblich bis 50.000 €

Format Serie Rubin

Tresor Klasse 3

Versicherbar in Euro
Privat bis 200.000 € und
Gewerblich bis 100.000 €

Format Serie Pegasus

Tresor Klasse 4

Versicherbar in Euro
Privat bis 400.000 € und
Gewerblich bis 150.000 €

Orgami Tresor Typ SE 5KB

Tresor Klasse 5

Versicherbar in Euro
Privat bis 500.000 € und
Gewerblich bis 250.000 €

Chubb Safe Serie Trident

Tresor Klasse 6

Versicherbar in Euro
Privat bis 750.000 € und
Gewerblich bis 375.000 €

Ingo Schonert

Kaufberatung

- Grundsätzliches
- Schloss & Transport
- Feuerschutz

Unsere Ratgeber und Wissenseiten zum Thema "Tresore & Wertschutzschrank"



Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.