Schonert Tresore

Flexibel bleiben – Tresortüren zur sicheren Waffenaufbewahrung

Nach den Regelungen des deutschen Waffengesetzes wird es zur Pflicht, Waffen und Munition in einer sicheren Umgebung aufzubewahren. Doch es muss nicht immer ein Waffensafe oder Waffenschrank sein, um den Regelungen nachzukommen. Tresortüren sind eine spezielle Alternative, wenn es um die sichere Lagerung von Pistolen oder Langwaffen geht – zertifizierte Sicherheitsklassen sorgen für den nötigen Schutz und die Einhaltung der Gesetzesvorschriften. Materialgüte, geprüfte Sicherheit, Brandschutz und Zertifizierungen: die Hersteller der Kategorie "Tresortüren" sind namhafte Unternehmen und stellen bereits seit vielen Jahrzehnten sicher, dass jedes Produkt rundum hochwertig und absolut sicher ist. Ob iS-Tresore, Müller-Safe, Stückrad oder Format-Tresorbau: eine Tresortür ist eine lohnenswerte Investition!

Anfrage für Waffenraumtüre

Füllen Sie bitte hier das kurze Online-Formular aus. Wir senden Ihnen anschließend 2-3 Angebote zu.

beratung
1
  • iS-Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 1
  • Zarge serienmäßig 240 mm, kann aber reduziert oder erweitert werden
  • Sonderanfertigungen sind auf Anfrage lieferbar
2
  • iS-Tresore
  • Feuerschutz LFS 30P
  • Einbruchschutz Klasse 1
  • Die Tresortür und die Türzarge sind mehrwandig, die Stärke der Türdicke beläuft sich auf 104 mm
  • Die Zargentiefe ist passend für 24er Mauerwerk
3
  • Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 1
  • Doppelwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Spezielle Armierung gewährleistet einen definierten Einbruchschutz von 30/30 RU Tür 80 mm stark, Türblatt 10 mm,
4
  • Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 1
  • Bohrsichere Platte im Schlossbereich Tür durch hochfeuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102 geschützt, rundumlaufender Feuerfalz
  • Tür öffnet nach INNEN!
5
  • Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 1
  • Mehrwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Tür öffnet nach INNEN!
6
  • iS-Tresore
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Schwere Bauart nach den Richtlinien VdS 2450 / EN1143-1 Klasse III
  • Mehrwandige Tür mit einer Gesamttürstärke von 120 mm
7
  • iS-Tresore
  • Feuerschutz LFS 30P
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Die Zargentiefe ist passend für 30-er Mauerwerk
  • Bei Ausstattung der Tresortüre mit Elektronikschlössern sind 2 Bedienelemente (Tastatur + Hebelgriff) gegen Aufpreis möglich
8
  • Müller Safe
  • Feuerschutz nicht definiert
  • Einbruchschutz Klasse 3
  • Mehrwandige Spezialkonstruktion aus hochwertigem Stahl
  • Tür 150 mm stark, Türblatt 10 mm
  • Tür öffnet nach INNEN!

Waffenraumtür Angebot per E-Mail ?

Füllen Sie bitte hier das kurze Online-Formular aus. Wir senden Ihnen anschließend 2-3 Angebote zu.

Einbau und Service rund um Tresortüren, Ingo Schonert Tresore präsentiert Tresortüren die von Stufe B der VDMA-Norm bis hin zu den erhöhten Sicherheitsstufen der Klasse 3 bis 4 reichen. Somit lassen sich je nach Modelle über 10 Lang- und Kurzwaffen in einem durch eine Tresortüre gesicherten Raum aufbewahren. Bei der Wahl des Schloss-Systems stehen ebenfalls diverse Optionen zur Verfügung. Standardmäßig ist eine Tresortür mit einem Doppelbartschloss ausgestattet, darüber hinaus ist eine Umrüstung auf ein mechanisches Zahlenkombinationsschloss oder ein elektronisches Codeschloss denkbar.