Telefonberatung

Die Wertschutzschrank Übersicht

  • Sicherer Verschluss Ihrer wichtigen Dokumente und Wertgegenstände
  • Durch einen Tresor können Sie sich gegen Diebstahl versichern.
  • Diese Unterbringungsmöglichkeit Ihrer Gegenstände verleiht Ihnen immer ein sicheres Gefühl!
  • Tresore in allen Sicherheitsstufen auch mit Boden- und Wandverankerung
  • Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand
  • Beratung, Angebot, Lieferung mit Aufstellung und die Verankerung
Schlüsseltresor mit Auszug

Wertschutzschrank Auswahl nach VdS, ECB-S und / oder EN1143-1

Burg-Wächter MT26NE

Klasse 0

Versicherbar in Euro
Privat bis 40.000 € und
Gewerblich bis 10.000 €

Burg-Wächter Serie Office Line

Klasse 1

Versicherbar in Euro
Privat bis 65.000 € und
Gewerblich bis 20.000 €

Orgami Tresor Typ SE 2 LFS

Klasse 2

Versicherbar in Euro
Privat bis 100.000 € und
Gewerblich bis 50.000 €

Format Serie Rubin

Klasse 3

Versicherbar in Euro
Privat bis 200.000 € und
Gewerblich bis 100.000 €

Format Serie Pegasus

Klasse 4

Versicherbar in Euro
Privat bis 400.000 € und
Gewerblich bis 150.000 €

Orgami Tresor Typ SE 5KB

Klasse 5

Versicherbar in Euro
Privat bis 500.000 € und
Gewerblich bis 250.000 €

Chubb Safe Serie Trident

Klasse 6

Versicherbar in Euro
Privat bis 750.000 € und
Gewerblich bis 375.000 €

Ingo Schonert

Kaufberatung

- Grundsätzliches
- Schloss & Transport
- Feuerschutz

Individuelles Angebot per E-Mail ?

Bitte benutzen Sie hier unseren kurzen Online-Fragebogen. Wir senden Ihnen anschließend 2-3 Angebote zu.


1.) Fachberatung seit 30 Jahren

Ein Wertschutzschrank ermöglicht es Ihnen, Ihr privates Grundrecht auf Sicherheit auszuüben. Anhand unserer Ratgeber und Checklisten können Sie sich, bequem von zu Hause aus, mit dem Thema „Tresor und Safe“ vertraut machen. Natürlich beraten wir Sie auch gerne telefonisch - völlig Fabrikats-unabhängig - und finden so gemeinsam die perfekte private oder gewerbliche Safelösung, die Ihrem Bedarf maßgeschneidert entspricht. Die aktuellen Einbruchstatistiken nehmen leider weiterhin zu, so dass die Wahrscheinlichkeit, von einem Einbruch verschont zu werden, mehr und mehr sinkt. Um Sie noch kompetenter und umfassender beraten zu können, sind wir Mitglied im Netzwerk „Zuhause sicher“. Wenn Sie nicht handeln, können hohe Kosten auf Sie zukommen, denn bei einem Einbruch, ohne dass Ihre wichtigen Gegenstände mithilfe eines Safes geschützt sind, kann der Verlust von Schmuck und Geld sowie die Einbuße all Ihrer persönlichen Erinnerungen, die Sie eventuell digital gespeichert haben, unwiederbringlich sein!

Orgami Tresor Typ SE 2
Ihre Vorteile:
  • Unabhängige Sicherheit: Da die Tresore unseres Hauses anerkannte Sicherheit vor Einbrechern bieten, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihr Hab und Gut zu schützen! Alle 1 bis 2 Minuten geschieht in Deutschland ein Einbruch.
  • Preiswert: Der Schutz Ihrer Wertgegenstände mithilfe von Tresoren ist heutzutage nicht mehr teuer. Durch eine schlanke und effiziente Firmenstruktur und gut verhandelten Einkaufspreisen können wir Ihnen immer sehr gute Konditionen bieten.
  • Persönlich & Diskret: Bei uns erhalten Sie alle Dienstleistungen rund um das Thema „Tresore“ aus einer Hand, angefangen von der Beratung sowie dem anschließenden Angebot, bis hin zur Lieferung und Aufstellung bei Ihnen vor Ort. Natürlich montieren wir Ihren Safe auch fachgerecht.
Telefonberatung Beratung : Tel. 0711 / 83 888 33

2.) Unsere Empfehlung für Wertschutzschränke:

Die Anschaffung eines Tresors ist kein Hexenwerk, sondern ganz einfach zu bewerkstelligen. Dazu überlegen Sie sich, was Sie sichern möchten und zwar hinsichtlich des Wertes und des dazu benötigten Platzes. Zu dem ermittelten Wert rechnen Sie nun, je nach erwarteter Wertsteigerung, etwa 25 % bis 50 % mehr an Platzvolumen dazu. Eine solche Vorgehensweise ist deshalb angeraten, da die Anschaffung eines Tresors in der Regel einmal im Leben ansteht. Da aller Voraussicht Ihr Vermögen wachsen wird, ist es sachdienlich, bezüglich des Tresorvolumens schon beim Kauf an die Zukunft zu denken.

Falls Sie dann Ihre benötigte Kapazität ermittelt haben, erörtern wir gerne gemeinsam mit Ihnen die für Sie beste Tresorlösung. Anschließend schlagen wir Ihnen in Form eines für Sie völlig kostenlosen und unverbindlichen Angebotes zwei bis drei Modelle vor. Natürlich haben Sie auch die Option, unseren Online-Fragebogen auszufüllen.

Haben Sie sich für den Kauf eines unserer Safes aus dem Hause „Ingo Schonert Tresore“ entschieden, klären wir alle Fragen rund um den Transport sowie die Montage vor Ort. So finden Sie bei uns im wahrsten Sinne des Wortes „alles unter einem Dach“ in Tresor-Angelegenheiten vor, und das zu einem ausgesprochen fairen Preis, der meist lediglich einmalig ungefähr ein bis zwei Prozent Ihrer zu versichernden Werte beträgt.

So finden Sie bei uns im wahrsten Sinne des Wortes „alles unter einem Dach“ in Tresor-Angelegenheiten vor, und das zu einem ausgesprochen fairen Preis, der meist lediglich einmalig ungefähr ein bis zwei Prozent Ihrer zu versichernden Werte beträgt.

3.) Gegen einen Tresorkauf gibt es keine Argumente!

a ) „ Wir sind nicht reich und haben nichts.“
Dem möchten wir entgegensetzen, dass sich die häufige Beschaffungskriminalität auf schnell verwertbare Dinge „spezialisiert“ hat. Beliebt bei den Einbrechern sind beispielsweise PCs, Tablets, Handys, Fotoapparate, Silberbestecke und viele andere Dinge mehr.


b ) „Meine Nachbarn sind immer wachsam und obendrein ist hier in der Gegend noch nie etwas passiert.“
Sicherlich mögen Ihre Nachbarn besonders aufmerksam sein. Jedoch müssen sie dennoch ab und zu das Haus verlassen und sei es nur, um einkaufen zu gehen.


c ) „Alle Tresore kann man knacken.“
Ein Safe mit dem entsprechenden Widerstandsgrad ist vor Ort eher nicht zu knacken. Hier besteht eher die Gefahr, dass Diebe gleich den ganzen Safe entwenden, um ihn dann in aller Ruhe an einem sicheren Ort auszuräumen. Darüber hinaus sind die Sicherheitsstufen nach Zeiteinheiten für den Teil- oder Vollzugriff untergliedert. Je höher die Sicherheitsstufe beziehungsweise der Widerstandsgrad ist, desto mehr Zeit wird benötigt. Ein Einbruch erfolgt in der Regel nach den Kriterien „schnell“, „lautlos“ sowie „risikolos“. All diese Vorgaben jedoch sind bei einem sehr guten Wertschutzschrank mit dementsprechender Verankerung nicht realisierbar. Wir empfehlen an dieser Stelle jedoch auch immer, die Wohnung oder das Haus begleitend mit einer mechanischen Grundsicherung auszustatten.

4.) Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch einmal alle Überlegungen auf einen Blick nennen, die für die Wahl des richtigen Tresors von Bedeutung sind:

  • Welche Dinge möchten Sie in dem Safe platzieren?
  • Welcher ist der beste Standort in Ihren Räumlichkeiten?
  • Wie hoch ist, abhängig vom Widerstandsgrad, Ihr angestrebter Versicherungsschutz?
  • Doppelbartschloss, Drehzahlenschloss, elektronisches Tastenkombinationsschloss (optional auch mit Notschlüssel erhältlich): Welches Tresorschloss bevorzugen Sie?
  • Benötigen Sie zusätzlich einen hochwertigen Feuerschutz für Papiere oder Datenträger

Die Antwort auf diese notwendigen Fragen finden Sie in unseren zahlreichen Ratgebern. Konsultieren Sie in Zweifelsfällen Ihre Hausrat-, Vermögens- oder Geschäftsversicherung. Zögern Sie nicht, uns zu einem persönlichen Beratungsgespräch anzurufen, kontaktieren Sie uns via E-Mail oder über unser Kontaktformular. Denn für alle Wertschutzschränke gilt: Von außen sind die Qualität und die Leistungseigenschaften nicht zu erkennen, denn auch auf dem Gebiet der Tresore „kommt es auf die inneren Werte“ an.
Daher freuen wir uns, Sie in allen Fragen rund um die Themen „Tresor“, „Tresorschloss“, „Transport“ und „Montage“ beraten zu dürfen, denn bei „Ingo Schonert Tresore“ erhalten Sie alles aus einer Hand: Von der Beratung, über die Lieferung bis hin zur fachkundigen Montage, persönlich, auf Augenhöhe und absolut diskret!

5.) Checkliste für eine gute Auswahl:


6.) Definition:

„Panzerschrank“ und „Safe“ Diese Begrifflichkeiten bezeichnen ein Behältnis, das zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände dient. Wie sicher sich letztendlich die Hinterlegung gestaltet, hängt nicht zuletzt von der Höhe der Sicherheitsstufe ab, für die Sie sich entscheiden. Doch Wertschutzschränke verfügen nicht nur über die unterschiedlichsten Sicherheitsstufen, sondern auch über verschieden Schlossarten, die Ihren Wünschen entsprechend gewählt und von unserem Hause optional eingebaut werden können. Auch ein so genannter „Panzerschrank“ zählt zur Kategorie „Wertschutzschrank“, der in vielen Banken, Büros und Geschäften wichtigen Wertgegenständen Schutz vor Diebstahl und meistens auch Feuer bietet. An allen Orten, an denen Bargeld und Wertsachen tagsüber und nachts gelagert werden müssen, ist die Anschaffung eines solchen Tresors die optimale Lösung.

Welche Gegenstände können hier deponiert werden?
Ein Wertschutzschrank kann ein Waffenschrank sein, in dem Sie, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, alle Arten von Waffen, wie beispielsweise Lang- und Kurzwaffen und/oder die passende Munition aufbewahren können. Ebenso kann ein solches Wertschutzbehältnis zur Sicherung von wichtigen Papierdokumenten, Datenträgern, geschäftlichen Papieren und Schmuck dienen.

Sicherheitstufen / Klasse / Widerstandsgrad Versicherbarkeit nach aktuellem Standard

EN1143-1VdSECB-S

 

Die meisten hochwertigen Tresore dieser Kategorie sind darüber hinaus mit einem Korpus versehen, der, abhängig von der Sicherheitsstufe, Feuer standhalten kann. Einen Wertschutzschrank können Sie sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich einsetzen. Der Versicherungsschutz liegt im privaten Sektor häufig deutlich höher als dies im gewerblichen der Fall ist.

7.) Was müssen Sie hinsichtlich des Gewichtes und Versicherungsschutzes beachten?

Das Gewicht eines solchen Safes liegt zwischen knapp 50 Kilogramm bis hin zu 1000 Kilogramm. Je schwerer ein solcher Wertschutzschrank ist, desto mehr wird selbstverständlich auch das Wegtragen verkompliziert. Sollten Sie sich für ein Exemplar entscheiden, dass 1000 Kilogramm überschreitet, braucht seitens der Versicherungsunternehmen der Tresor nicht mehr im Boden verankert zu werden. Ihre Versicherung, wobei ein Wertschutzschrank natürlich nicht automatisch versichert ist, bestimmt den jeweiligen Versicherungswert sowie auch die Höhe Ihrer zu zahlenden Prämie individuell. Je höher die Sicherheitsstufe Ihrer Wahl ist, desto geringer fällt der zu zahlende Versicherungsbeitrag aus. Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen immer die Konsultation eines Versicherungsunternehmens. Anhand der Höhe der Versicherungssumme können Sie erkennen, wie sicher Ihr Wertschutzschrank ist und in welche Kategorie die Einstufung erfolgte. So ist schon bei der Klasse 0, wobei wir auf die Klassifizierungen noch im Einzelnen eingehen werden, bereits eine Versicherungssumme von 10.000 Euro bei gewerblicher Nutzung und 40.000 Euro im privaten Bereich möglich. Bei Klasse 1 steigert sich die Summe dann auf 40.000 Euro für die gewerbliche und auf 65.000 Euro für die private Verwendung. Wichtig ist es für Sie hinsichtlich der Versicherbarkeit zu wissen, dass sich die Summen jeweils verdoppeln, wenn Sie eine von der VdS Schadenverhütung GmbH geprüften Einbruchmeldeanlage verwenden.

LFS30P - Plakette

8.) Die Besonderheiten:

Einige Wertschutzbehältnisse fungieren als Dokumententresore, da sie mit einem hochwertigen Feuerschutz ausgestattet sind, der in die Tresorwandung eingebaut wurde. Weitere Details sind die Panzerung aus Spezialbeton sowie der eingebaute Schließmechanismus, Besonderheiten, die das schnelle Aufbrechen zumindest zu einem zeitintensiven Problem machen, das nur eine geringe Aussicht auf Erfolg hat. Entscheidend bei hochwertigen Tresoren ist auch die Tatsache, dass sie an der gesamten Außenseite mit einer glatten Ummantelung ausgestattet sind, was das Aufbrechen erheblich erschwert, da auf diese Weise Einbrecher keinen Ansatzpunkt für die Hebelwerkzeuge haben. Auch die Spezialfüllung des Korpus erhöht einmal mehr den Widerstandsgrad des Wertschutzschrankes. Wir raten Ihnen immer, Aspekte der Sicherheit in den Fokus Ihrer Überlegungen zu stellen, da sich das finanzielle Engagement immer lohnt, um die einbruch- und feuersichere Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände zu gewährleisten. Diese Empfehlung gilt sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Bereich. Was die Schlossarten angeht, können Sie sich für das klassische Doppelbarthochsicherheitsschloss, ein elektronisches oder mechanisches Tresorschloss entscheiden. Die Besonderheit der Wertschutzschränke besteht, kurz gesagt darin, dass sie speziell dafür konzipiert und gebaut werden, um hohen Werten einen optimalen Schutz zu gewährleisten. So entscheiden sich Goldschmiede, Juweliere, Edelmetallhändler, Banken und andere Firmen, die mit Wertgegenständen zu tun haben, für den Erwerb eines hochwertigen Wertschutzschrankes. Aber auch Privatleute legen Wert auf den umfassenden Schutz ihrer Wertgegenstände, die sie nur durch den Erwerb eines solchen Tresors verbürgt sehen.

Schwerlastanker

Abb.: Der Tresoranker für Ihren Möbeleinsatztresor

9.) Die Klassifizierungen "Sicherheitsstufe und Widerstandsgrad nach VdS, ECB-S und EN1143-1"

Die Einteilungen in Sicherheits- und Feuerschutzstufen sind Ihnen sicherlich nicht immer gleich auf Anhieb verständlich. Daher stehen wir Ihnen natürlich auch in diesen Bereichen jederzeit flexibel und individuell zu Ihrer Beratung zur Verfügung. Denn geänderte Begriffsdefinitionen sowie Normenbezeichnungen sind nicht dazu angetan, ein transparentes Bild beim Verbraucher zu erzeugen. Mit der Änderung der DIN (Deutsche Industrie Norm) Bezeichnungen und der Einführung der europäischen Normierungen als Äquivalent, schuf die Europäische Union einen europaweit gültigen Industriestandard. So wurden Deutsche Industrienormen und Normierungsverfahren generell schon immer von anderen Staaten und Institutionen als Grundlagen angesehen und als Richtwerte eingeschätzt. Häufig basieren überregionale Europanormen auf den Erkenntnissen deutscher Industrieunternehmen und den überwachenden Institutionen, als reflektierte Anerkennung der Leistungen eines technisch weit fortgeschrittenen Partnerlandes. Diese Fakten kommen auch bei den Wertschutzschränken zum Tragen, wobei ebenso die VdS Schadenverhütung GmbH als Unternehmen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. im Rahmen der Sicherheitsklassen eine Relevanz zukommt. Diese gelten als Orientierung für die Versicherungshöhe eines Wertschutzschrankes innerhalb der Assekuranz-Branche.

Die Typisierung der VdS von 0 bis 6 lässt Rückschlüssen auf den Grad des Widerstandes bezüglich eines Safes gegen gewaltsames Öffnen zu. Manche Hersteller bezeichnen diese Typisierung auch als „Euro VdS Klassen“. Die Produzenten verwenden darüber hinaus auch bezüglich des Einbruchschutzes die Klassifizierung nach EN 1143-1. Auch in diesem Bereich gelten als Einstufungen bei Wertschutzschränken die Klassen 0 bis 6. Dagegen spielen die Klassifikationen des VDMA („Deutsche Wirtschaftsverband für Maschinen- und Anlagebau“) keine ausschlaggebende Rolle mehr. Lediglich Tresore zur Waffenlagerung werden noch nach dem Waffengesetz mit der als überholt geltenden VDMA Klassifizierung gekennzeichnet. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Ihr Wertschutzschrank an der Türinnenseite gleich mehrere Prüfplaketten besitzt, da dieses durchaus üblich ist, weil die Prüfung auf verschiedenen Standards beruhte oder beruht. Als Faustregel gilt, dass die Widerstandseigenschaften der Wertschutzbehältnisse graduell mit zunehmenden Sicherheitsklassen steigen. Aktuell ist die Euro VdS Klasse oder die Einbruchschutzklasse gemäß EN 1143-1 ausschlaggebend.

 

Versenkte Tresorschlösser

Abb.: Tresorschloss ist im Türblatt versenkt

 

Die jeweilige Sicherheit gegen Feuer- sowie Brandschäden im Rahmen der besonderen Widerstandsklassen gegen Brand und seinen Folgen, werden nach der europäischen Norm EN 1047-1 zertifiziert und durch gesonderte Prüfplaketten, die Sie wiederum an der Türinnenseite des Wertschutzschrankes finden, ausgewiesen. Der Transport Ihres Wertschutzschrankes In der heutigen Zeit erleichtern mechanische, hydraulische und elektromotorische Hilfsmittel, wie zum Beispiel Flaschenzüge, den Transport erheblich. Wenn Sie sich für einen unserer Safes entschieden und Bedenken haben, ob dieser auch tatsächlich an den gewünschten Ort gebracht werden kann, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall unsere vor Ort Besichtigung des Transportweges. Dabei raten wir Ihnen generell zu folgendem Vorgehen: Via E-Mail senden Sie uns Fotos an die Anschrift info@tresore.net und füllen unseren speziellen Transportfragebogen aus, in dem Sie auch die Situation der Anlieferung angeben, wobei vor allem die Ausführung und die Anzahl der Stufen und Treppen eine Rolle spielen. Ab einem Gewicht von 400 kg bieten wir Ihnen eine kostenlose Ortsbesichtigung an. Dabei wird Ihre Bestellung erst nach der Transportfreigabe aktiviert und lediglich dann in die Auslieferung beziehungsweise Produktion eingebucht, sollte die Begehung vor Ort die technische Machbarkeit des Transports ergeben haben. Sie gehen hier überhaupt kein Risiko ein, denn Ihre Bestellung ist nur dann gültig, wenn Ihr Wertschutzschrank auch transportiert werden kann. Ihre maximale Sicherheit liegt uns auch in diesem Punkt ganz besonders am Herzen. Denn aufgrund dieses Procederes wissen Sie, dass der Transport ausgeführt werden kann und erfahren die genaue Prognose über die zu erwartende Transportzeit sowie den nötigen Aufwand. Ihr Wertschutzschrank wird darüber hinaus immer zum Festpreis und gänzlich ohne versteckte Kosten oder etwaige Nachberechnungen geliefert.

Wertheim
10.) Weitere Überlegungen:

Manche Modelle sind dabei sperriger als andere oder haben ein besonders hohes Gewicht. Auch werden Safes nie aufrecht, sondern meistens gekippt transportiert, wodurch die größte Länge beim Transport die Diagonale ist. Führt der Speditionsweg über eine Treppe, ist ihr Material bedeutsam, da diese Kenntnis bezüglich der Belastung wegen des Gewichts des Tresors wichtig ist. Auch ist das Wissen, ob die Treppe freitragend oder aus einem Stück gefertigt wurde, essentiell. Hinzu kommt die Stufenform, denn gerade Treppen sind für die Beförderung günstiger. Darüber hinaus ist auch der so genannte Schwerpunkt maßgeblich, denn bei gleichem Gewicht sind kleine Safes weitaus unhandlicher zu transportieren als große, da bei einem kleinen Tresor der Schwerpunkt in einem engeren Bereich liegt. Auch besteht die Möglichkeit, die Tür des Wertschutzschrankes auszuhängen, um das Gesamtgewicht zu reduzieren.
Das Unternehmen „Ingo Schonert Tresore“ – stets Ihr kompetenter Ansprechpartner auf Augenhöhe
Der kompetente Fachbetrieb aus Stuttgart empfiehlt sich Ihnen als Tresor-Experte mit langjähriger Erfahrung. Dabei sind wir nicht nur firm in allen Belangen rund um dieses Thema, sondern auch zertifizierter Sicherheitsexperte. Wir führen ausnahmslos hochwertige Wertschutzschränke „Made in Germany“, die wir Ihnen sowohl aus eigener Produktion als auch von so namhaften Herstellern wie „Burg Wächter“ präsentieren können. Je nachdem, für welche Belange Sie die Anschaffung eines Wertschutzschrankes benötigen, sprechen wir gerne gemeinsam über wichtige Details und finden mit Sicherheit eine für Ihre Ansprüche geeignete und umfassende Lösung. Wir sind immer so weit entfernt, wie Ihr nächstes Telefon, wobei wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat unter der Hotline 0800- 83 888 33 behilflich sind.

1.Tipp:
Der Sinn von einem Panzerschrank ist es hochwertig Ihre Wertsachen vor fremden Zugriff zu schützen. Wenn Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Tiefe; Breite oder Höhe komplett ausnutzten möchten, bieten wir Ihnen eine Sonderanfertigung an. Hierbei kann der Tresor um 15 %in jede Richtung gegen Aufpreis von je 15 % gestreckt oder gestaucht werden.

2.Tipp:
Panzerschränke sind meistens zur Bodenbefestigung vorbereitet. Momentan kann dies passend auf Ihre Situation sein, was ist aber wenn Sie umziehen und in den neuen Räumen eine Fußbodenheizung installiert ist ? Daher empfehlen wir unseren Kunden immer eine Rückwand-Verankerungsmöglichkeit mitzubestellen. Diese knapp 30 Euro sind nicht nur eine Investition in die Zukunft, sondern Sie können die Löcher ja schon in der Gegenwart nutzen, indem Sie den Möbeleinsatztresor in zwei Richtungen (Boden und Wand) verankern.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.88 / 5.00 - ermittelt aus 83 Bewertungen.